Ein gesunder Duft liegt in der Luft

Tannengrün im Winter mit Schnee bedeckt

In unseren Räucherpralinen haben wir den Duft des Waldes mit 100% reinen äth. Ölen und Räucherwerk eingefangen. In der Duftlampe schmelzen, tief einatmen, die Augen schließen und die Energie des Waldes sowie die Kraft der Bäume spüren! Klärt die Gedanken und erdet – wie ein Spaziergang durch den Wald!

Die einzigartige Mischung aus Bäumen, der erdigen Luft und dem Spiel aus Licht und Schatten tun Körper und Seele gleichermaßen gut. Ein Waldspaziergang kostet so gut wie nichts, er senkt den Blutdruck, die Elastizität der Blutgefäße verbessert sich und die Lungen-Kapazität nimmt zu, er reduziert Stress und verbessert den Schlaf. Die ätherischen Öle, die ständig von den Bäumen des Waldes abgegeben werden, erreichen über unsere Haut und über die Lungen direkt die Körperzellen und übertragen die heilenden und stärkenden Wirkungen.
Und das ist bei weitem noch nicht alles!
Kaum etwas eignet sich so gut zum Abschalten und Auftanken wie ein Spaziergang im Wald. Er macht die Seele frei, denn wer sich für die Natur öffnet, öffnet sich immer auch selbst und wird dabei emotional bewegt.

Die Seele wird vom Pflastertreten krumm. Mit Bäumen kann man wie mit Brüdern reden und tauscht bei ihnen seine Seele um. Die Wälder schweigen. Doch sie sind nicht stumm. Und wer auch kommen mag, sie trösten jeden.

Erich Kästner
Winterlandschaft mit Fluss